Die neue Datenschutzverordnung müssen wir erst umsetzten.

Dies wird Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund ist diese Seite im „Ruhemodus“

Wir hoffen auf Euer Verständins!.

Wichtigster Anknüpfungspunkt beim Anwendungsbereich der Datenschutzgrundverordnung:
personenbezogene Daten. Das sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. "Identifizierbar"´ ist eine Person dann, wenn sie direkt oder indirekt, vor allem mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, einer Kennnummer, Standortdaten oder anderen besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.

Die Möglichkeit der Identifizierung einer Person reicht hier aus!

Personenbezogene Daten sind z.B.:

  1. Name

  2. Adresse

  3. E-Mail-Adresse

  4. Telefonnummer

  5. Geburtstag

  6. Kontodaten

  7. Kfz-Kennzeichen

  8. Standortdaten

  9. IP-Adressen

  10. Cookies